Ummantelte Keilriemen

Klassische Keilriemen

 

DIN 2215 / ISO 4184

 

Maße:

 

5 x 3 mm, 6 x 4 mm/Y, 8 x 5 mm/K, 10 x 6 mm/Z, 13 x 8 mm/A, 17 x 11 mm/B, 20 x 12,5 mm,
22 x 14 mm/C, 25 x 16 mm, 32 x 20 mm/D, 40 x 25 mm/E

 

Produktbeschreibung:

 

Antriebsriemen mit Seilcord-Zugstrang, bestehend aus Gummiauflage, Gummikern und Umhüllungsgewebe

 

Anwendungsgebiete:

 

z. B. Maschinenbau oder Gartenbaugeräte als Ersatzbedarf

 

 

Hochleistungs-Schmalkeilriemen

 

DIN 7753 Teil 1 / ISO 4184

 

Maße:


SPZ (9,7 x 8 mm), SPA (12,7 x 10 mm), SPB (16,3 x 13 mm), SPC (22 x 18 mm)

 

Produktbeschreibung:

 

Antriebsriemen mit Seilcord-Zugstrang, bestehend aus Gummiauflage, Gummikern und Umhüllungsgewebe

 

Anwendungsgebiete:


Ausführung für leicht belastete Antriebe, wie z. B. Kreiselpumpen, bis zu hoch belasteten Maschinen,
z. B. Steinbrechern

Hochleistungs-Schmalkeilriemen USA Standard

USA-Standard RMA/MPTA

 

Maße:


3V (9 x 8 mm), 5V (15 x 13 mm), 8V (25 x 23 mm)

 

Produktbeschreibung:

 

Antriebsriemen mit Seilcord-Zugstrang, bestehend aus Gummiauflage, Gummikern und Umhüllungsgewebe

 

Anwendungsgebiete:


Ausführung für Maschinen aus Ländern, die diese
Profile verwenden, z. B. USA, Kanada. Schwere
Antriebe (8 V), z. B. Mahlwerke, zur Übertragung
hoher Leistungen
 

Sonderausführung:

Elektrisch leitfähig: Die elektrische Leitfähigkeit erlaubt das sichere Ableiten von elektrostatischen Aufladungen. Diese können bei Keilriemenantrieben mit ungenügender elektrischer Leitfähigkeit so stark sein, dass durch Funkenbildung Zündgefahr besteht.
Mit unserem Abnahmeprüfzeugnis nach EN 10204 3.1.B weisen wir die elektrische Leitfähigkeit nach.

Extra ölbeständig: Bei dauernder Benetzung mit Ölen oder Fetten in höheren Konzentrationen, z. B. an Werkzeugmaschinen, quellen Keilriemen und beginnen sich sehr schnell zu zersetzen. In solchen Fällen empfehlen wir unsere Sonderausführung, die über das normale Maß hinaus ölbeständig ist und dem schädigenden Einfluss weitgehend standhält.

Extra hitzebeständig: Die Lebensdauer von serienmäßigen Strongbelt Keilriemen kann durch Temperatureinflüsse stark beeinträchigt werden. Bei Umgebungstemperaturen von 70 bis 100 Grad empfehlen wir unsere Sonderausführung. Spezielle Gummimischungen verhindern weitgehend frühzeitiges Altern und Verspröden.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Diebold & Streich KG 1920-2020


Anrufen

E-Mail

Anfahrt